MEERESALGENPULVER Leyen Hundefutter - 100g

23,50 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: SW11216
Produktinformationen "MEERESALGENPULVER Leyen Hundefutter - 100g"
Meeresbraunalge Ascophyllum nodosum - 100g - 

Wenn Sie barfen oder ein Trockenfutter füttern, sorgt die Braunalge zur Versorgung mit den darin enthaltenen Nährstoffen.

Von allen Algenarten ist die Meeresbraunalge Ascophyllum nodosum aufgrund ihres hohen Nährwertes und ihrer gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe am wichtigsten und eignet sich hervorragend zur Substitution von Spurenelementen, Mikro-Spurenelementen und Jod, dessen Zufuhr über die Nahrung unverzichtbar ist. Die Meeresbraunalge eignet sich sogar zur Entgiftung von toxischen Schwermetallen.

Weitere gesundheitliche Vorteile von Meeresalgen sind die
  • Stärkung des Immunsystems
  • Aktivierung der Magen-/Darmflora
  • Verbesserung des Zellstoffwechsels
  • Verbesserung des Fells / Unterstützung beim Fellwechsel
  • Vorbeugung gegen allergische Reaktionen
  • erwiesene positive Wirkung auf die Maulhygiene

Die für die Herstellung verarbeitete Alge wird vor der Ostküste Kanadas schonend geerntet, was auch von der kanadischen Regierung überwacht wird, um sicherzustellen, dass die Wildbestände sich wieder regenerieren. Dort lebt auch der Hummer, ein zuverlässiger Indikator für Wasserqualität, der nämlich in verschmutztem Wasser nicht überleben kann.
Das Wasser des Nordatlantiks strömt durch uralte Gesteinsformationen, die wertvolle Mineralien enthalten, die als Spurenelemente wichtig sind. Die Algen sind in der Lage, die Spurenelemente in ihren Zellen anzureichern.
Ascophyllum nodosum enthält außerdem eine größere Menge Alginate. Alginate können die giftigen Quecksilber-, Cadmium- und Strontiumionen im Darminhalt binden und sorgen für deren Ausscheidung über die Verdauung.

Das Produkt entspricht den Qualitätsbestimmungen, die für den Humanverzehr verlangt werden. NICHT BIOZERTIFIZIERT.

Inhalt: 100g

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

PREBIOTIC IMMUNO-ZINK Leyen Hundefutter - 250g
Prebiotic Immuno-Zink für ein gesundes Immunsystem - 250g - Ganzheitliche Ärzte und Ernährungsberater sehen eine direkte Verbindung zwischen einem gesunden Darm und ganz grundsätzlicher Gesundheit – das ist kein Wunder, denn 80% der Zellen, die für das Immunsystem verantwortlich sind, liegen im Darm. Darmkrankheiten werden mit den unterschiedlichsten Problemen in Verbindung gebracht, von Immunschwächen, Hautproblemen, Blähungen und sogar kognitiven Dysfunktionen. Darmprobleme treten bei Hunden viel häufiger auf, als man meint: Die Ursache hierfür sind meistens Antibiotika, die nicht nur die schädlichen Bakterien abtöten, sondern auch die guten, wichtigen, die für eine gute Verdauung und eine gesunde Darmflora verantwortlich sind.Wenn das Verdauungssystem angeschlagen ist, kann man dem Hund das beste, gesündeste Futter geben – wenn der Darm übersäuert oder entzündet ist, kann sein Körper nicht alle Nährstoffe aufnehmen. Die Folge sind ein Wuchern schädlicher Bakterien, Entzündungen, Pilz- oder Parasitenbefall und eine durchlässige Darmwand. Sobald Toxine oder Säuren ins Blut gelangen, versucht der Körper alles, um sie wieder loszuwerden: Ein Weg geht über die Haut, indem der Körper Allergien entwickelt.Die meisten Hunde (und Menschen!) haben längst nicht mehr die gesunden Bakterien im Darm, die sie brauchen. Deshalb sind Präbiotika so wichtig: Leyen® Prebiotik Immuno-Zink verbessert die Darmflora und damit die Arbeit des Verdauungstrakts schnell. Das hcohwirksame Präparat enthält heilaktiven Zink, Kieselgur, Biotin und Schwefel (DL-Methionin) und das hochkonzentrierte Präbiotika Inulin. Inulin saniert und stabilisiert die Darmflora und unterstützt so das Immunsystem, während gleichzeitig die Aufnahme der Mineralstoffe unterstützt wird.Auch Zink ist viel wichtiger, als man allgemein annimmt. Zink ist ein lebensnotwendiges Spurenelement, kommt also nur in sehr geringen Mengen im Körper vor. Trotzdem spielt es für den Stoffwechsel eine entscheidende Rolle, weil es unabdingbarer Bestandteil von zahlreichen Enzymen ist. Weil die Speicherung aber nur kurzzeitig möglich ist und er Körper das Spurenelement überdies nicht selbst bilden kann, muss es über die Nahrung zugeführt werden. Zink spielt u.a. eine Schlüsselrolle im Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweiß-Stoffwechsel und erfüllt spezifische Funktionen im Immunsystem. Zink ist unerläßlich für die Haut- und Fellgesundheit. Tatsächlich gibt es Hinweise, dass viele Hunde, die unter Futtermittelunverträglichkeiten zu leiden scheinen, in Wirklichkeit einen Zinkmangel haben. Außerdem wirkt das Spurenelement als Aktivator für viele Hormone und Enzyme, hilft bei der Insulinspeicherung. Zinkmangel kann Infekte, die durch Viren und Bakterien verursacht werden, begünstigen. Dies äußert sich in einer verstärkten Anfälligkeit für Darm- und Magenentzündungen und Ohrrandekzemen.Zink ist vor allem in Blut, Fleisch, Austern, Haaren und Federn enthalten. Nachdem Fleisch heute ausgeblutet verarbeitet wird, Haare und Federn nicht verarbeitet werden dürfen und die biologische Verfügbarkeit von Zink in Hülsenfrüchten für Hunde relativ gering ist, ist ein Zinkmangel bei Hunden immer öfter zu beobachten.Gerade Hunde aus dem Auslandstierschutz, nach Wettkampf- und Krankheitsphasen oder Wurm- oder Antibiotika- und Kortisonbehandlungen profitieren sehr von der Kombination aus Inulin und Zink in Leyen Prebiotik Immuno-Zink.Inhalt: 250gErgänzungsfuttermittel für Hunde

28,50 €*